Under Armour Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Under Armour Freundschaftswerbung

Under Armour Europe BV (im Nachfolgenden „wir“, „Under Armour Europe BV“ oder „Gesellschaft“ genannt) bietet Ihnen die Möglichkeit, mithilfe des Empfehlungsprogramms (im Nachfolgenden „Programm“ genannt), das auf der Website https://www.underarmour.co.de (im Nachfolgenden „die „Website“ genannt) abgerufen werden kann, Freunde zu empfehlen.

1. Verbindliche Vereinbarung. Durch die Nutzung der Website oder die Teilnahme am Programm sind Sie an diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Nachfolgenden „Nutzungsbedingungen“ genannt) gebunden und erklären Sie sich mit ihnen einverstanden. Alle Entscheidungen der Gesellschaft sind endgültig und bindend.

2. Datenschutz Die im Rahmen des Programms erhobenen, verarbeiteten und benutzten personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Richtlinie der Gesellschaft, die auf der Website abgerufen werden kann, verwendet.

3. Wie das Programm funktioniert. Sie müssen ihren Wohnsitz in Deutschland haben und mindestens 18 Jahre alt sein, um die Website nutzen zu können. Als Nächstes müssen Sie die Website besuchen und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um Freunde, Familienmitglieder oder Kollegen zu empfehlen. Benutzer können pro Sitzung maximal 25 Freunde, Familienmitglieder oder Kollegen und maximal 500 Mal während des gesamten Programms empfehlen. Sobald eine Person eine Empfehlung macht, wird sie ein „Vermittler“ und erhält einen eindeutigen Empfehlungs-Link (im Nachfolgenden „Persönlicher Link“ genannt), der es ihr ermöglicht, die auf der Website angekündigte Leistung oder Prämie zu beziehen. Empfohlene Freunde (im Nachfolgenden „Freunde“ genannt) müssen die Vermittlung, wie in der Empfehlungsmitteilung beschrieben, vervollständigen.

4. Beschränkungen. Vermittlern ist es nicht erlaubt, sich selbst zu empfehlen oder mehrere, fiktive oder gefälschte Konten bei der Gesellschaft anzulegen oder als „Freunde“ am Programm teilzunehmen. Ebenso wenig ist es erlaubt, dass Programm für Gesetzesverstöße, für Beeinträchtigungen oder Verletzungen der Rechte Dritter zu benutzen oder anderweitig in einer Weise zu handeln, die als abschätzig, schädigend, illegal, gehässig, obszön oder als dem Geist und der Absicht des Programms zuwiderlaufend erachtet wird. Darüber hinaus ist es nicht erlaubt, (i) das Programm zu manipulieren, (ii) in unfairer oder störender Weise zu handeln oder (iii) ein System, einen Bot, ein anderes Gerät oder eine andere Vorrichtung zu verwenden, um an dem Programm teilzunehmen oder im Rahmen des Programms eine Leistung zu erhalten. ACHTUNG: JEDER VERSUCH, DEN RECHTMÄSSIGEN BETRIEB DES PROGRAMMS VORSÄTZLICH ZU SCHÄDIGEN ODER ZU UNTERMINIEREN, KANN EINEN VERSTOSS GEGEN DAS STRAF- UND ZIVILRECHT DARSTELLEN. IM FALLE EINES SOLCHEN VERSUCHES BEHÄLT SICH DIE GESELLSCHAFT DAS RECHT VOR, RECHTSBEHELFE UND SCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH ANWALTSKOSTEN) SO WEIT WIE GESETZLICH MÖGLICH, EINSCHLIESSLICH STRAFRECHTLICHER VERFOLGUNG, GELTEND ZU MACHEN.

Mitarbeiter der Gesellschaft oder einer ihrer Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen oder Werbeagenturen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

5. Prämien. Durch eine gültige Empfehlung erhalten Sie und Ihr Freund jeweils 15 % Rabatt. Diese Prämien können nach alleinigem Ermessen der Gesellschaft in verschiedenerlei Form eingelöst werden. Gegebenenfalls gelten Einschränkungen. So kann beispielsweise die Anzahl der abzugebenden Empfehlungen begrenzt werden oder die Prämie, wenn sie in Form einer Geschenkkarte oder eines Geschenk- bzw. Wertgutscheins vorliegt, den Geschäftsbedingungen des Ausstellers unterliegen. Prämien werden einer Überprüfung unterzogen. Die Gesellschaft ist berechtigt, die Abgabe einer Prämie für die Zwecke der Überprüfung auszusetzen. Darüber hinaus ist die Gesellschaft berechtigt, die Überprüfung und Bearbeitung einer Transaktion als welchem Grund auch immer zu verweigern.

Sofern nicht anders angegeben, haben Prämien keinen Geldwert und können nicht gegen Bargeld eingelöst werden. Sie sind nicht übertragbar und dürfen nicht versteigert, gehandelt, getauscht oder verkauft werden.

6. Haftung. SIE VERSTEHEN UND AKZEPTIEREN, DASS DIE FREIGESTELLTEN PARTEIEN (WIE UNTEN DEFINIERT) NICHT FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE SCHÄDEN ODER FOLGESCHÄDEN HAFTBAR SIND, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF SCHADENERSATZ AUFGRUND VON ENTGANGENEM GEWINN, GOODWILL, NUTZUNG, DATEN ODER ANDEREN IMMATERIELLEN VERLUSTEN (SELBST WENN DIE GESELLSCHAFT AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE). Mit der Teilnahme an diesem Programm erklären Sie sich damit einverstanden, die Firma Extole Inc. als Anbieter des Empfehlungs-Services und ihre Muttergesellschaften, verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften sowie ihre Mitarbeiter, Direktoren, leitenden Angestellten, Lizenznehmer, Lizenzgeber, Anteilseigner, Anwälte und Vertreter, einschließlich, aber nicht beschränkt auf ihre jeweiligen Werbe- und Verkaufsförderungsfirmen und aller Personen oder Firmen, die mit der Produktion, dem Betrieb oder der Verwaltung des Programms in Verbindung stehen (gemeinsam im Nachfolgenden die „freigestellten Parteien“ genannt), bezüglich aller Ansprüche, Klagen, Forderungen, Schäden, Verluste, Verbindlichkeiten, Kosten oder Ausgaben, die durch oder in Zusammenhang mit dem Programm (einschließlich und ohne Einschränkung jeglicher Eigentumsverluste, Schäden, Verletzungen oder Tod einer Person) und/oder mit der Vergabe, dem Erhalt und/oder der Verwendung oder dem Missbrauch von Leistungen im Rahmen des Programms verursacht wurden oder daraus entstehen, zu verteidigen, zu entschädigen, freizustellen und schadlos zu halten. Der Deutlichkeit halber sei nochmals darauf hingewiesen, dass die freigestellten Parteien keinerlei Haftung übernehmen für technische Fehler oder Fehlfunktionen, Datendiebstahl oder korruption, Druck- oder Schreibfehler oder Schäden an Computersystemen, die sich aus der Teilnahme an oder dem Zugriff auf oder das Herunterladen von Informationen im Zusammenhang mit der Programm ergeben. Die freigestellten Parteien übernehmen Benutzern gegenüber keinerlei Haftung für das Ausbleiben einer angekündigten Leistung aufgrund höherer Gewalt, Maßnahmen oder Anfragen von staatlichen oder halbstaatlichen Stellen (unabhängig von deren Rechtskraft) oder sonstiger Aktivitäten oder Maßnahmen, die außerhalb der Kontrolle der freigestellten Parteien liegen. SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, IST DIE HAFTUNG DER FREIGESTELLTEN PARTEIEN AUFGRUND ODER IN ZUSAMMENHANG MIT DEM PROGRAMM, UNABHÄNGIG VOM KLAGEGRUND (SEI ES AUS VERTRAG, WEGEN UNERLAUBTER HANDLUNG, AUS GARANTIEVERLETZUNG ODER ANDEREN GRÜNDEN), AUF MAXIMAL 100 EURO BEGRENZT.

7. Haftungsausschluss. SIE VERSTEHEN UND ERKLÄREN SICH AUSDRÜCKLICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS: (A) DAS PROGRAMM AUF DER BASIS VON „AS IS“ UND „WIE VERFÜGBAR“ ANGEBOTEN WIRD UND DIE GESELLSCHAFT ALLE } GEWÄHRLEISTUNGEN, BEDINGUNGEN UND BESTIMMUNGEN JEGLICHER ART, EGAL OB AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND DURCH EIN GESETZ, GEWOHNHEITSRECHT ODER HANDELSBRAUCH, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF GEWÄHRLEISTUNGEN IN BEZUG AUF ANGEBOTENE PRODUKTE ODER DIENSTE DURCH DIE NUTZUNG DES PROGRAMMS, STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, ZUFRIEDENSTELLENDEN QUALITÄT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG, ABLEHNT; (B) DIE FREIGESTELLTEN PARTEIEN KEINERLEI GEWÄHRLEISTUNG DAFÜR GEBEN UND ÜBERNEHMEN, DASS (i) DAS PROGRAMM IHRE ANFORDERUNGEN ERFÜLLT, (ii) DAS PROGRAMM UNUNTERBROCHEN, RECHTZEITIG, SICHER, ODER FEHLERFREI IST UND (iii) DIE QUALITÄT VON PRODUKTEN, DIENSTEN, DATEN ODER ANDEREM MATERIAL, DAS SIE ÜBER DAS PROGRAMM ERHALTEN, IHRE ERWARTUNGEN ERFÜLLT, UND (C) JEGLICHES MATERIAL, DAS HERUNTERGELADEN ODER DURCH DIE NUTZUNG DES PROGRAMMS ANDERWEITIG ERWORBEN WURDE, NACH EIGENEM ERMESSEN UND RISIKO BEZOGEN WIRD UND DIE VERANTWORTUNG FÜR SCHÄDEN AN IHREM COMPUTERSYSTEM, MOBILGERÄT ODER DATENVERLUSTE, DIE SICH AUS DEM DOWNLOAD ODER DER NUTZUNG VON DIESEM MATERIAL ERGEBEN, AUSSCHLIESSLICH BEI IHNEN LIEGT.

8. Massenverteilung („Spam“). Jeder Vermittler ist der tatsächliche Absender der E-Mails und hat dem geltenden Recht zu entsprechen. Empfehlungen sind auf eine persönliche Weise, die für die Kommunikation mit Freunden, Kollegen und Familienmitgliedern angemessen und üblich ist, zu erstellen und zu verteilen. Durch die Übermittlung einer E-Mail-Adresse als Teil des Programms garantiert der Vermittler, über die entsprechende Genehmigung und Zustimmung zu verfügen. Massenversand, Versand an Fremde oder jede andere Nutzung der hier beschriebenen Dienste in einer nicht unterstützten Weise sind ausdrücklich verboten und kann Grund für die sofortige Kündigung und weitere rechtliche Schritte sein. Die Gesellschaft ist nicht verpflichtet, das Programm oder die Kommunikation zu überwachen; die Gesellschaft ist jedoch berechtigt, dies zu tun und alle E-Mail-Nachrichten zu blockieren, solche Inhalte zu entfernen oder jegliche Nutzung des Programms zu verbieten. Vermittler, die gegen Gesetze, einschließlich Anti-Spam-Gesetze, verstoßen, sind verpflichtet, die Programmteilnehmer von allen Haftungen, Kosten und Ausgaben, die als Folge eines derartigen Spams entstehen, freizustellen.

9. Zugangsdaten. Die Benutzer tragen die Verantwortung für die Wahrung der Vertraulichkeit von Zugangsdaten und für alle Aktivitäten, die durch deren Verwendung entstehen. Die Benutzer erklären sich bereit, die Gesellschaft beim Verdacht eines unbefugten Zugriffes auf ihr Konto unverzüglich davon in Kenntnis zu setzen. Die Benutzer erklären sich damit einverstanden, dass die Gesellschaft nicht für Verluste oder Schäden haftet, die durch die nicht autorisierte Nutzung ihrer Zugangsdaten entstehen.

10. Abbruchs-, Änderungs- und Beendigungsrecht Wir behalten uns das Recht vor, das Programm jederzeit aus welchem Grund auch immer abzubrechen, zu ändern oder zu beenden. Wir behalten uns das Recht vor, einen, Benutzer im Falle eines Verstoßes gegen diese Nutzungsbedingungen jederzeit von der Programmteilnahme auszuschließen.